Freitag, 23.2.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Windenergie - News verschiedener Anbieter

Kommentar zu gemeinsamen Ausschreibungen Wind & PV

22.2.2018 - Bitte keine falschen Schlüsse ziehen! Während erstmals bei zwei zeitgleichen EEG-Ausschreibungen die Photovoltaik in ihren Stromgestehungskosten sogar in deutschen Klimaverhältnissen die Windkraft unterbietet, veröffentlicht die Bundesnetzagentur die erste gemeinsame Ausschreibung von PV und Wind. Dieses im EEG 2017 als Experiment verwirklichte Lieblingsprojekt der EU-Kommission kommt also, so könnte man meinen, gerade zum rechten Zeitpunkt. Stehen ... (www.solarthemen.de) weiter

PV und Wind auf Augenhöhe

22.2.2018 - Solarthemen+plus. Bei den jüngsten EEG-Ausschreibungen für Photovoltaik- und Windparks mit dem Gebotstermin 1. Febru­ar lagen beide Technologien erstmals auf einem Preis­ni­veau. Nachdem der Gesetzgeber die Privilegien für Bürgerenergiegesellschaften für das erste Halbjahr 2018 aufgehoben hatte, konn­ten sich in dieser Runde im Windsektor nur Projekte mit einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung bewerben. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 22. Februar 2018

22.2.2018 - Themen dieser Ausgabe: NRW-Regierung will EnEV zurückdrehen +++ Photovoltaik in EEG-Ausschreibung erstmals günstiger als Wind +++ Kommentar zu gemeinsamen Ausschreibungen Wind und PV +++ (www.solarthemen.de) weiter

Japan steigt in die Offshore Windenergie ein

20.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Neue Fundamente für Offshore-Anlagen testen

15.2.2018 - Offshore Windenergie - Bisher ruhen die meisten Tragkonstruktionen für Offshore-Windenergieanlagen auf Rammpfählen, die tief in den Sandboden getrieben worden sind. Diese Bauweise verursacht Lärm und hohen technischen Aufwand. Eine Alternative dazu sind Suction Buckets. Das sind unten offene und oben geschlossene Stahlzylinder, die äußerlich einem umgedrehten Eimer ähneln und sich durch künstlichen Unterdruck im Inneren in den Boden einsaugen. Im Testzentrum Tragstrukturen in Hannover laufen derzeit großmaßstäbliche Versuche, den Einbau der Körper zu optimieren und mögliche Druck- und Zugbelastungen zu erforschen.© Pascal Hancz (www.bine.info) weiter

Solarthemen 500

15.2.2018 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Batteriespeicher in Serie: Produzenten der Speichern in Aufbruchstimmung +++ Bundestagsabgeordnete Nina Scheer im Interview: Mehr Demokratie für die Energiewende! +++ Schutzverein kritisiert Stellung der Anleger im BWE +++ Windinitiative des Bundesrates für weitere Ausschreibungen 2018 +++ Marktstammdatenregister kommt erst zum 4. Dezember 2018 +++ Solarverein kritisiert Solar-Cloud von E.ON +++ Windkraft ohne Ärger: Wie Umweltpsychologen Stresssymptome bei Anwohnern reduzieren ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat will Wind- Ausschreibungen ändern

15.2.2018 - Solarthemen 500. Um die erwartete Ausbaulücke bei Windenergieanlagen ab 2019 zu mindern, hat der Bundesrat einen Gesetzentwurf zur Änderung des EEG beschlossen, der nun in den Bundes­tag eingebracht wird. Text: Guido Bröer     (www.solarthemen.de) weiter

Verein kritisiert Stellung der Anleger im BWE

15.2.2018 - Solarthemen 500. Langjährige Mitglieder des Bundesverbandes WindEnergie (BWE) sind unzufrieden mit dem Verein und haben einen Anlegerschutzverein gegründet. Sie kritisieren, die Interessen von Geldanlegern würden im BWE nicht ausreichend wahrgenommen. Text: Andreas Witt     (www.solarthemen.de) weiter

Weniger Stress mit Windkraftanlagen

15.2.2018 - Solarthemen 500. Umweltpsychologen haben herausgefunden, dass vor allem die Anwohner von Windparks an Stresssymtomen leiden, die den Anlagen besonders kritisch gegenüberstehen. Text: Andreas Witt       (www.solarthemen.de) weiter

Siemens Gamesa liefert für weltgrößten Offshore-Windpark

14.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Globale Windkraftleistung steigt auf 539 000 Megawatt

12.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

EnBW entwickelt Offshore Windparks in Taiwan

12.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Nordex expandiert in USA - Siemens Gamesa forciert Einstieg in Taiwan

9.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Vestas und Vattenfall mit Geschäftszahlen

8.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Börse: RENIXX freundlich - Vestas nach Geschäftszahlen im Plus, Nordex setzt Erholung fort, RWE hochgestuft

7.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Europäische Offshore Windenergie steigt auf neuen Jahresrekord

7.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Strom aus Wind und Solar im Januar weiter auf Rekord-Kurs

5.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Siemens Gamesa in Q1 mit Verlust - Nordex platziert Euro-Anleihe

31.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Zweite Ausschreibung für Offshore-Windparks gestartet

30.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

PNE Wind baut europäisches Windparkportfolio weiter aus

30.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Energiewetter: Windleistung in Europa steigt auf über 70.000 MW

29.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Breite Unterstützung für erneuerbare Energien

29.1.2018 - Nachholbedarf bei Technik zur Wärmeerzeugungsup.- Regenerative Energiequellen wie Sonnenstrahlung, Wind- und Wasserkraft, Biomasse oder die Umgebungswärme in Luft, Erdreich und Grundwasser sind unverzichtbar, um die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen sowie teuren Energieimporten zu begrenzen. ... weiter

Energie und Klima - News verschiedener Anbieter

Angriff aus Nordrhein-Westfalen auf die EnEV

22.2.2018 - Solarthemen+plus. Die schwarz-gelbe Landesregierung von Nordrhein-Westfalen will über den Bundesrat die Energieeinsparverordnung (EnEV) für drei Jahre aussetzen, während gleich­zeitig bereits in diesem Jahr Deutschland gegenüber der EU verpflichtet ist, den Niedrigstenergie-Gebäude­stan­dard umzusetzen.[/private] Sobald eine neue Bundesregierung im Amt sein wird, wird es zu ihren dringenden Aufgaben gehören, die bereits in der vorigen Legislaturperiode angekündigte Novelle ... (www.solarthemen.de) weiter

Monitoring belegt Energieeinsparung

21.2.2018 - PCM in Gebäuden - Systeme mit integrierten Phasenwechselmaterialien (PCM) bieten ein hohes Potenzial, Gebäude effizienter zu beheizen und zu kühlen. Bisher gibt es nur wenige praktische Betriebserfahrungen, die durch belastbare Mess- und Monitoringdaten untermauert sind. Im Forschungsprojekt PCM-Demo II untersuchen und bewerten acht Partner aus Forschung und Industrie PCM-Systeme beispielhaft in unterschiedlichen Anwendungen im Gebäudebereich. Erste Ergebnisse liegen jetzt vor.© ZAE Bayern (www.bine.info) weiter

Siemens Gamesa mit neuer Wachstumsstrategie

15.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Nina Scheer: Mehr Demokratie für die Energiewende!

15.2.2018 - Solarthemen 500. Nina Scheer ist seit 2013 Bundestagsabgeordnete und für die SPD-Fraktion Mitglied im Umweltausschuss. Sie ist Vorstand der nach ihrem Vater benannten Hermann-Scheer-Stiftung. Die Umwelt- und Energiepolitikerin spricht sich im Solarthemen-Interview gegen eine Neuauflage der Großen Koalition aus. Im Koalitionsvertrag sieht sie durchaus positive Ansätze für erneuerbare Energien, zugleich aber widerstreitende Aussagen. Was finden Sie ... (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare-Energien-Branche reflektiert GroKo-Vertrag

15.2.2018 - Solarthemen 500. Mit gemischten Erwartungen reagiert die Branche der erneuerbaren Energien auf die Kapitel zu Energie- und Klimaschutz im Vertrag zur Bildung einer neuerlichen Großen Koalition von CDU/CSU und SPD im Bund. Text: Guido Bröer Fotomontage: Sir_Oliver / fotolia.com   (www.solarthemen.de) weiter

Speicher: Von der Bastelbude zur Serienproduktion

15.2.2018 - Solarthemen 500. Wer im Energiebereich nach Startup-Potenzialen sucht, der könnte im Batteriemarkt fündig wer­den. An­ders als im PV-Bereich herrscht bei Batteriezellen und -stacks mit Blick auf die gerade erst entstehenden großen Märkte Aufbruchstimmung. Text: Andreas Witt Foto: Akasol     (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Carsten Körnig, BSW: Auch in dieser Legislaturperiode wird uns nichts geschenkt werden.

15.2.2018 - Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) sieht im Koalitionsvertrag wenig Licht und viel Schatten. Im Solarthemen-Interview spricht er über die Chancen und die Defizite aus Sicht der Solarbranche. Solarthemen: Wenn ich mich nicht verrechne, reden wir heute über den sechsten Koalitionsvertrag, den Sie seit zwei Jahrzehnten als Frontmann der Solarbranche zu beeinflussen versucht haben. ... (www.solarthemen.de) weiter

Kristalline Solarzelle mit 26,1 Prozent Wirkungsgrad

15.2.2018 - Solarthemen 500. Das Institut für Solarenergieforschung Ha­meln (ISFH) und die Leibniz Universität Hannover haben eine kristalline Silizium-Solar­zelle mit einem Wirkungsgrad von 26,10 (+/- 0,31) % entwickelt.  Text: Andreas Witt Foto:ISFH     (www.solarthemen.de) weiter

Doppelter Nutzen auf Ackerflächen

15.2.2018 - Solarthemen 500. Eine weitere Studie befasst sich mit der kombinierten Nutzung von Agrarflächen für die Landwirtschaft und die Photovoltaik. Text: Andreas Witt Foto: HTW Dresden/Peter Sebb     (www.solarthemen.de) weiter

Neues Marktstammdaten-Register soll im Dezember starten

15.2.2018 - Solarthemen 500. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat den verspäteten Start des Internetportals zum Marktstammdatenregister (MaStR) jetzt auf den 4. De­zem­ber 2018 terminiert. Text: Guido Bröer     (www.solarthemen.de) weiter

Bioenergie und Klimaschutz vereinbar

15.2.2018 - Solarthemen 500. Ein Team der Universität Göt­tin­gen hat ermittelt, wie Produktion und energetische Nut­zung von Biomasse mit den Anforderungen des Klimaschutzes, der Biodiversität, des Landschaftsschutzes sowie der Nahrungsmittelversorgung, aber auch mit ökonomischen Aspekten in Einklang zu brin­gen sind. Text: Andreas Witt       (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Millennium-Gründer verklagt Journalisten

15.2.2018 - Solarthemen 500. Hannes Kuhn, einer der Gründer der insolventen Solar Millenium AG, hat zwei Journalisten und die Süddeutsche Zeitung (SZ) auf 78 Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Sein Vorwurf: Ein einziger Zeitungsartikel soll ihm ein Nachfolgegeschäft in dieser Höhe kaputt gemacht haben. Text: Heinz Wraneschitz     (www.solarthemen.de) weiter

Bundestags-Ausschüsse nehmen Arbeit auf

15.2.2018 - Solarthemen 500. Inzwischen haben sich die Bundestagsausschüsse konstituiert. Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie wird von Klaus Ernst von der Fraktion Die Linke geleitet. Text: Andreas Witt     (www.solarthemen.de) weiter

KfW ändert Förderung für Kommunen

15.2.2018 - Solarthemen 500. Im KfW-Programm ?IKK ? Energieeffizient Bauen und Sanieren? für energiesparende Nichtwohngebäude von Kommunen und Gemeindeverbänden treten ab dem 17. April 2018 einige Programmänderungen in Kraft. Text: Guido Bröer     (www.solarthemen.de) weiter

Solarzelle nutzt Vorder- und Rückseite

14.2.2018 - Photovoltaik ? innovative Zelltypen - Sogenannte bifaziale Solarzellen können sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite einfallendes Licht in elektrischen Strom umwandeln. Sie sind um bis zu 30 Prozent leistungsfähiger als herkömmliche monofaziale Zellen, die nur die Vorderseite nutzen. Die bisher sehr aufwendige Herstellung solcher doppelseitiger Solarzellen wird durch ein neu entwickeltes Dotierungsverfahren einfacher und kostengünstiger.© SCHMID Group (www.bine.info) weiter

Smart Meter Rollout: VOLTARIS geht mit den Kunden aktiv in die Umsetzung

29.1.2018 - Die VOLTARIS Anwendergemeinschaft Messsystem (AWG) wächst weiter. Als Kunden konnten unter anderem die Stadtwerke Bad Kreuznach, Neustadt an der Weinstraße, St. Ingbert und Merzig, die GGEW Bensheim sowie die EnergieSüdpfalz Shared Service in Landau gewonnen werden. ... weiter

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de

Diese Seite ist XHTML konform:
Valid XHTML 1.0 Transitional